Liebe Freunde des Theater Zwischenton,

 

Sehr lange haben Sie/habt ihr nichts von uns gehört oder gar gesehen.

Momentan ist das wenig verwunderlich...

Die erst für Oktober geplante, dann auf November verschobene Premiere von After Work liegt aus

bekannten Gründen weiterhin auf Eis!

Ja nun: Wir hätten uns den Namen "Zwischenton" zu Unrecht zugelegt, wenn wir in der Zwischenzeit

nur untätig herumsitzen würden. Unsere Ungeduld hat dazu geführt, dass wir Sie/Euch nun zu einem

Zoom-Stündchen einladen möchten unter dem Motto "Sich in Geduld üben" -

gemeinsam mit Goethe, Novalis, Rilke, Khalil Gibran und einigen anderen.

Lassen Sie sich / lasst Euch überraschen!

 

Termin ist der 16. März 2021 um 20:00 Uhr

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:

 

Kartenreservierung@theater-zwischenton.de

 

Dann erhalten Sie die Zugangsdaten!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

After Work

Eine Bürofarce

von Markus Czeslik

 

Die Firma ist und verlangt alles:

Die meisten Angestellten arbeiten wie Roboter.

Sie liefern sich aus, doch sind ihr damit auch ausgeliefert,

denn Pannen und Schwächen werden streng bestraft.

Deshalb wird alles gegeben und sich verausgabt,

auch auf Kosten anderer und der

eigenen Gesundheit.

Aber vielleicht finden sich auch Nischen in diesem System,

entstehen Freiräume für Einzelne oder Zeitinseln.

 

“Work hard, stay calm, make history”

 

 

 

 

 

 

Gesponsert von:

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theater Zwischenton